Archivierter Artikel vom 20.11.2015, 13:46 Uhr
Plus
Wirges

Mit einem Gänsehaut-Gefühl punkten

Irgendwie wird Thomas Arzbach das Gänsehaut-Gefühl nicht los, wenn er mit Borussia Neunkirchen konfrontiert wird. Das war als Spieler so, wenn er im Ellenfeld-Stadion auflief, das ist nun im Vorfeld des Samstagsspiels nicht anders. Denn erstmals reist Arzbach mit seiner Spvgg EGC Wirges als verantwortlicher Trainer zu einem Meisterschaftsspiel der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland zu einem Spiel nach Neunkirchen, das um 14.30 Uhr angepfiffen wird.

Lesezeit: 2 Minuten