Archivierter Artikel vom 09.02.2011, 20:25 Uhr
Plus

Missbrauch in Fluterschen: Warum hat niemand früher eingegriffen?

Wie konnte so etwas Schreckliches jahrelang unbemerkt geschehen? Warum hat niemand früher eingegriffen? Und welche Rolle spielte das Kreisjugendamt? Zwischen Ungläubigkeit, Fassungslosigkeit, Betroffenheit und Entsetzen bewegen sich die Reaktionen der Einwohner des kleinen Dorfes Fluterschen im Westerwald vor einem Missbrauchsprozess, der am nächsten Dienstag am Landgericht in Koblenz beginnt.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 28 weitere Artikel zum Thema