Archivierter Artikel vom 14.11.2013, 07:00 Uhr
Plus
Boppard

„Millionärswahl“: Bopparder will das TV-Publikum überzeugen

„Millionärswahl – Demokratisch reich werden“ heißt eine neue Fernsehshow, die ab Januar bei ProSieben über die Bildschirme flimmert. Die Idee: Die Kandidaten müssen möglichst viele Menschen in einer demokratischen Wahl von sich überzeugen. Der Sieger gewinnt 1 Million Euro. Mit dabei ist auch ein 17-jähriger Schüler aus Boppard.

Lesezeit: 2 Minuten