Plus

Michael Dusek verlässt den SC Idar

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 1 Minute
Michael Dusek wechselt am Saisonende vom SC Idar-Oberstein zum FK Pirmasens. J
Foto: Joachim Hähn
Michael Dusek wechselt am Saisonende vom SC Idar-Oberstein zum FK Pirmasens. J
Foto: Joachim Hähn

Am späten Nachmittag setzte Dusek die sportlich Verantwortlichen des SC, den Vorsitzenden Hans-Dieter Krieger sowie Manager Christian Schupp davon in Kenntnis, dass er den SC Idar verlassen und ab der kommende Saison beim FK Pirmasens tätig sein werde. Eine Entscheidung mit Brisanz, schließlich ist der FKP einer der Hauptkonkurrenten des SC Idar-Oberstein im Kampf um die Meisterschaft in der Oberliga.

Dusek hat in Pirmasens einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben, der ihm weit reichende Kompetenzen zusichert. Der ehemalige FCK-Profi wird hauptamtlicher Cheftrainer der ersten Mannschaft und zudem als Koordinator für die U 23 sowie den Jugendbereich verantwortlich sein. „Das ist keine Entscheidung gegen den SC Idar-Oberstein, sondern eine für mich und meine Zukunft“, erklärt Dusek.