Archivierter Artikel vom 11.11.2013, 08:11 Uhr

Metal-Jazz mit Panzerballett

Das deutsch-österreichische Quintett Panzerballett um Jan Zehrfeld bestreitet seit fast einer Dekade einen kollektiven musikalischen Grenzgang.

Der Panzerballett'sche Jazz-Metal-Stil ist zu einem unverwechselbaren Markenzeichen der Band geworden, die sich internationales Ansehen erspielt hat.

Die Musik ist humorvoll, mathematisch konstruiert, organisch rekonstruiert, ein Wechselbad aus wuchtiger kompositorischer Präzisionsarbeit und luftiger improvisatorischer Freiheit. Die fünf studierten Musiker spielen ganz nach dem Zehrfeld- Motto „Headbangen mit Köpfchen“.

Auftritte: Mittwoch, 13. November, 20 Uhr, MTC Club in Köln, und Freitag, 15. November, 21 Uhr, Club Das Bett in Frankfurt.

Info: www.mtcclub.de und www.bett-club.de