Archivierter Artikel vom 24.04.2013, 06:00 Uhr
Plus
Mainz

Menschenhandel: Polizei verhaftet Mainzer

Eine Wohnung in der Mainzer Innenstadt in einem unauffälligen Mietshaus aus den 60er-Jahren. Abends stürmt ein Einsatzkommando der Mainzer Kriminalpolizei zusammen mit saarländischen Kollegen durch das Treppenhaus in die Räume. Zehn Fahnder vermuten hier junge Frauen, die aus Osteuropa nach Deutschland gelockt und hier zur Prostitution gezwungen werden sollten.

Lesezeit: 3 Minuten