Archivierter Artikel vom 16.09.2013, 10:35 Uhr
Plus
Mendig

Mendiger Siegeswille entscheidet im Derby

So muss ein Derby sein! 750 Zuschauer, mehr als je zuvor, sahen im Mendiger Stadion an der Brauerstraße (Junkers-Proff-Stadion) das historische erste Punktspielduell der Nachbarn SG Eintracht Mendig/Bell und TuS Mayen, und trotz des dramatischen Verlaufs blieb auf dem Feld und drum herum alles im Rahmen. Dabei hätten die Mayener allen Grund gehabt, sich so richtig zu ärgern, denn sie unterlagen dem Emporkömmling in einer ereignisreichen Schlussphase mit 1:2 (1:0) und stecken vorerst tief im Tabellenkeller der Fußball-Rheinlandliga fest.

Lesezeit: 3 Minuten