40.000
Aus unserem Archiv

Mendig/Bell dominiert wie gewohnt

Kein Teaser vorhanden

Mendigs Sebastian Mintgen (rechts) war seinem Gegenspieler vom TuS Immendorf beim 4:1 gestern stets einen Schritt voraus.
Foto: Andreas Walz
Mendigs Sebastian Mintgen (rechts) war seinem Gegenspieler vom TuS Immendorf beim 4:1 gestern stets einen Schritt voraus.
Foto: Andreas Walz

"Wir hatten gute Passagen in unserem Spiel, die dann auch zu den Toren geführt haben", meinte Mendigs Trainer. So auch vor dem 1:0, das Florian Groß besorgte (33.). Bereits zur Pause hätte die Eintracht deutlicher führen können. Immendorf tat das, was alle Gastvereine an der Brauerstraße machen: verteidigen.

So dauerte es bis zur 54. Minute, ehe Niklas Heinemann den zweiten Mendiger Treffer folgen ließ. Die Partie war damit frühzeitig gelaufen, meinte auch Müller: "Damit war die Messe gelesen."

Nach einer Notbremse an Philipp Schmitz außerhalb des Strafraums sah der Immendorfer Schlussmann Niklas Pries die Rote Karte (56.). Sekunden später verwertete Mendigs John Rausch die fällige Standardsituation, um auf 3:0 zu erhöhen (57.). Der Gegentreffer zum 1:3 in der 85. Minute durch Patrik Roeder war aus Mendiger Sicht nicht mehr als ein Schönheitsfehler, zumal Schmitz in der Nachspielzeit auch noch auf 4:1 erhöhte.

"Es war unterm Strich ein verdienter Heimsieg, meine Mannschaft das genau getan, was sie tun musste", sagte der Mendiger Coach.

Im Titelrennen hat die Eintracht zwar keinen Boden zum Spitzenreiter SG 99 Andernach gutgemacht, allerdings patzte der TuS Oberwinter beim 1:1 gegen die Sportfreunde Höhr-Grenzhausen, sodass die Eintracht nun wieder alleiniger Zweitplatzierter ist. dag

SG Eintracht Mendig/Bell: J. Heinemann, J. Schäfer (60. Bolz), Schlich, Kreft, Rausch, Ibragimov (35. Kossmann), Geisen, Groß, Mintgen, Schmitz, N. Heinemann (65. Bianco).

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

3°C - 7°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C
UMFRAGE
Aus für die Lindenstraße - Wird Ihnen die Kultserie fehlen?

Das Ende der Fernsehserie „Lindenstraße“ sorgt für Diskussionen. Viele sind mit ihr aufgewachsen, werden die Kultcharaktere vermissen. Sie auch?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!