Archivierter Artikel vom 27.06.2013, 13:19 Uhr
Plus
VG Mendig

Mendig: L 120 nimmt in Zukunft einen anderen Weg

Mit einem symbolischen Spatenstich hat gestern Vormittag auf dem Flugplatz Mendig der Bau der Nord-Süd-Erschließungsstraße begonnen. Die 1,1 Kilometer lange Strecke beginnt am Reginarisbrunnen und führt über das Flugplatzgelände zur großen Kreuzung an der B 256. Dadurch wird eine neue Gewerbefläche mit einer Größe von rund 150 000 Quadratmetern erschlossen. Zudem versprechen sich die Verantwortlichen weitere Vorteile von der neuen Straße, die – wenn alles gut geht – bereits im Frühjahr 2014 in Betrieb genommen werden soll.

Lesezeit: 2 Minuten