Archivierter Artikel vom 03.02.2011, 12:15 Uhr
Mendig

Mendig: Grundsteuer A wird angehoben

Ihre Einnahmesituation will die Stadt Mendig verbessern. Im Vorgriff auf die Beratungen zum Haushalt 2011 hat der Mendiger Stadtrat einstimmig den Hebesatz der Grundsteuer A von 270 auf 290 v.H. erhöht. Damit kommen zusätzlich etwa 1020 Euro in den Stadtsäckel. Unverändert bleibt der Hebesatz für die Grundsteuer B.

Mendig – Ihre Einnahmesituation will die Stadt Mendig verbessern. Im Vorgriff auf die Beratungen zum Haushalt 2011 hat der Mendiger Stadtrat einstimmig den Hebesatz der Grundsteuer A von 270 auf 290 v.H. erhöht. Damit kommen zusätzlich etwa 1020 Euro in den Stadtsäckel. Unverändert bleibt der Hebesatz für die Grundsteuer B.

Mehr zur Sitzung lesen Sie in der Freitagausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.