Archivierter Artikel vom 23.08.2012, 10:00 Uhr
Plus
Bingen

Melonen-Lkw auf der A60 umgekippt: Ausfahrt Bingen Ost gesperrt

Ein Lkw-Fahrer hat am Donnerstagmorgen kurz nach 7 Uhr an der Ausfahrt Bingen Ost auf der Autobahn 60 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Warum der Mann aus Bulgarien mit dem spanischen Sattelschlepper von der Fahrbahn abkam, ist noch unklar. Der Lkw war mit 25 Tonnen Melonen beladen. Da die Fracht umgeladen werden muss, bleibt die Autobahnausfahrt voraussichtlich den kompletten Tag gesperrt. Der Fahrer kam in ein Krankenhaus.