Archivierter Artikel vom 26.01.2012, 14:06 Uhr
Plus
Mayen

Mayens Einzelhandel macht sich fit für neues Qualitätssiegel

Mayens Einzelhandel soll sich fit machen, um im Wettbewerb mit den Nachbarkommunen bestehen zu können. Das ist die Quintessenz einer Infoveranstaltung, in der Oberbürgermeisterin Veronika Fischer für die Initiative „Qualitäts-Stadt Mayen“ warb. Der Hintergrund: Um auch überregional mehr Aufmerksamkeit zu erzielen und die Dienstleistungsqualität kontinuierlich zu verbessern, strebt Mayen das serviceorientierte Gütesiegel an. Mayen wäre nach Hachenburg und Daun eine der ersten sogenannten Qualitäts-Städte in Rheinland-Pfalz.

Lesezeit: 2 Minuten