Archivierter Artikel vom 02.05.2017, 16:09 Uhr
Plus
Mayen

Mayen will Mendig/Bell Schützenhilfe leisten

Nach dem spielfreien Wochenende stehen für den Fußball-Rheinlandligisten TuS Mayen vier Spiele innerhalb von nur zwölf Tagen an. Den Auftakt in die stressigen Wochen macht die Mannschaft von Trainer Thomas Reuter am heutigen Mittwochabend gegen die SG Betzdorf. Zum ersten Mal in diesem Jahr findet dabei die Partie im Nettetalstadion statt, der Anpfiff wird um 19.30 Uhr ertönen.

Lesezeit: 2 Minuten