Archivierter Artikel vom 22.05.2016, 16:15 Uhr
Plus
Mayen

Mayen feiert beim Abschluss ein Schützenfest gegen Bad Breisig

Wirklich schwierig war die Aufgabe für den TuS Mayen am letzten Spieltag der Saison der Fußball-Rheinlandliga nicht. Da mussten die Mayener in dieser ereignisreichen Spielzeit schon ganz andere Aufgaben lösen. Vor gerade einmal 161 Zuschauern empfing die Mannschaft von Trainer Thomas Reuter den Absteiger und abgeschlagenen Tabellenletzten SG Bad Breisig. 7:0 (2:0) hieß es nach 90 Minuten, der höchste Saisonsieg für den TuS.

Lesezeit: 3 Minuten