Archivierter Artikel vom 20.10.2010, 10:01 Uhr

Mayen: Bürgersteig lässt kaum Rollstuhlfahrer durch

Mayen . Pfusch am Bau? In der Mayener Bachstraße ist ein Betonsockel so angelegt worden, dass Rollstuhlfahrer und Kinderwagen alle Mühe haben, auf dem Bürgersteig zu bleiben. Während Bauingenieur Klaus Hillesheim – er sitzt für die Freien Wähler im Stadtrat – die Bauausführung moniert, sagt die Stadt, dass alle gesetzlichen Vorgaben eingehalten worden sind.

Mayen – Pfusch am Bau? In der Mayener Bachstraße ist ein Betonsockel so angelegt worden, dass Rollstuhlfahrer und Kinderwagen alle Mühe haben, auf dem Bürgersteig zu bleiben. Während Bauingenieur Klaus Hillesheim – er sitzt für die Freien Wähler im Stadtrat – die Bauausführung moniert, sagt die Stadt, dass alle gesetzlichen Vorgaben eingehalten worden sind.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.