40.000
  • Startseite
  • » Manni Mähser: Wenn wir 1:0 führen, landet jeder Ball in der Mosel
  • Aus unserem Archiv

    Manni Mähser: Wenn wir 1:0 führen, landet jeder Ball in der Mosel

    Kein Teaser vorhanden

    SVC Kastellaun - SG Lutzerath. Beide Teams wollen nicht nur gewinnen, sie müssen es fast schon, um ihre Situation im Abstiegskampf nicht dramatisch zu verschlechtern. "Es muss ein Heimsieg her. Den Abstand nach unten wollen wir ausbauen", sagt Kastellauns Spielertrainer Stefan Heyer. Lutzerath hat zwei Punkte weniger auf dem Konto. Trainer Harald Esper formuliert klare Ziele: "Bei einer Niederlage wären wir fünf Punkte weg. Das ist kaum aufzuholen. Ein Sieg muss her."

    SG Müllenbach - TuS Uhler. Leichtes Spiel für den souveränen Tabellenführer? "Nein", sagt Müllenbachs Übungsleiter Lothar Schenk entschieden, "man hat beim 0:0 von Auderath gegen Mastershausen gesehen, wozu Mannschaften im Abstiegskampf in der Lage sind." Ob Uhler für eine Überraschung gut ist, will Spielertrainer Manuel Bender nicht so recht glauben: "Wir werden sehen, was dabei rauskommt, aber eigentlich können wir nur gewinnen."

    SV Binningen - SG Vorderhunsrück. Im Duell der Tabellennachbarn geht es um nicht mehr viel - weder nach oben noch nach unten kann noch was passieren. Weniger entspannt ist allerdings SGV-Trainer Rainer Ritter: "Die Personallage ist eine Katastrophe. Es wird sich wohl erst am Spieltag entscheiden, wer spielen kann und wer nicht."

    SG Buch/Bell - SG Auderath/Alflen. Acht Punkte holten die Gastgeber aus den vier Spielen nach der Winterpause. Diese Serie soll gegen das Schlusslicht fortgesetzt werden. Buchs Coach Klaus Vogt hat allerdings Respekt: "Auderath hat zuletzt unerwartet gepunktet." Die guten Ergebnisse sorgen für neues Selbstvertrauen auf Seiten der Gäste. Trainer Andreas Gornus zeigt weiterhin Ehrgeiz: "Wir sind optimistisch. Für Buch wird es nicht einfach, uns zu schlagen."

    SG Bremm II - Sportfreunde Mastershausen. Obwohl die Bremmer Erste auswärts antreten muss, findet das Spiel in St. Aldegund statt. Dort sind keine Umkleidekabinen und Duschen vorhanden. Das ärgert Mastershausens Trainer Manni Mähser: "Das ist doch eine Frechheit. Nur weil uns der kleine Platz angeblich Probleme bereitet. Wenn wir 1:0 führen, landet dann eben jeder Ball in der Mosel."

    SG Hambuch/Kaifenheim - SG Weiler-Gevenich/Faid. Um Platz zwei zu festigen, will Hambuchs Coach Michael Pillig mindestens einen Punkt: "Weiler-Gevenich ist noch in Schlagdistanz." Allerdings: In schöner Regelmäßigkeit gewann Weiler-Gevenich in der Vergangenheit in Hambuch. Auch deshalb sieht Wolfgang Breitscheidel sein Team nicht chancenlos: "Wir können nach dem Sieg gegen Ellenz mit breiter Brust dorthin fahren."

    SSV Ellenz-Poltersdorf - TuS Treis-Karden. Mit den Top Drei der Tabelle duelliert sich Treis-Karden in den nächsten Wochen. Auf Ellenzer Seite wird es nach dem Saisonende Veränderungen geben: Trainer Mario Oster wird sein Amt aus zeitlichen Gründen zur Verfügung stellen. "Neben dem Privaten und Beruflichen ist das für mich leider nicht mehr zu stemmen", erklärt Oster diesen Schritt. Nachfolger wird der 32-jährige Jan Wiese, der momentan noch für Ligakonkurrent Weiler-Gevenich die Schuhe schnürt. Mit Wiese will der SSV-Vorsitzende Dirk Brück etwas Neues ausprobieren: "Wir hatten die Möglichkeit einen Externen ins Boot zu holen, das haben wir getan. Er hat auch schon in seinem Heimatort eine Mannschaft trainiert, ist also nicht unerfahren." Daniel Vanzetta bleibt Co-Trainer und Spieler. ba

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!