Archivierter Artikel vom 01.03.2012, 09:29 Uhr
Bierstadt

Mann rutscht bei Kletterpartie fünf Meter in die Tiefe

Mit Schraubenschlüssel und Ratsche aus dem Werkzeugkasten befreite die Feuerwehr Wiesbaden am Mittwochabend einen Mann aus einem Baumkorb.

Bierstadt – Mit Schraubenschlüssel und Ratsche aus dem Werkzeugkasten befreite die Feuerwehr Wiesbaden am Mittwochabend einen Mann aus einem Baumkorb.

Vermutlich wollte er einen Zaun am Parkdeck der DKD übersteigen und geriet in den Korb. Aus rund fünf Metern rutschte er in dem Korb nach unten. Der Mann hat sich bei dieser Kletterpartie leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst behandelt.