Archivierter Artikel vom 21.03.2011, 16:22 Uhr

Maischeid schlägt das Topteam

Kein Teaser vorhanden

Das Spiel am Samstag gegen den Verfolger TV Oberstein hatte es in sich. Die Gäste traten erstmals in dieser Saison in Bestbesetzung an. Und auch der TTC spielte nahezu mit seinem stärksten Team. Matchwinner für den TTC war Mannschaftsführer Marius Spohr, der im hinteren Paarkreuz beide Einzel und sein Doppel an der Seite von Ivo Wagner gewann. Nach dem Motto: „Was am Vorabend gelingt, gelingt auch am nächsten Tag“ schlug Maischeid auch den Spitzenreiter aus Simmern klar, der allerdings ohne seinen Spitzenspieler Benjamin Bator auskommen musste.