Archivierter Artikel vom 06.10.2010, 11:47 Uhr
Plus
Mainz/Frankfurt

Mainzer Verlage präsentieren sich auf der Frankfurter Buchmesse

Neue Blicke auf Nero, Liszt und eine Tote im Park eröffnen Mainzer Verlage bei der Buchmesse in Frankfurt. Sie präsentieren unterschiedliche Neuerscheinungen bei der Riesenschau. Unsere Zeitung stellt eine Auswahl von 13 Titeln vor.

Lesezeit: 7 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema