Plus

Mainzer Theater-Fans warnen Günter Beck vor Kahlschlag

i
Foto: picture-alliance / dpa/dp
Lesezeit: 2 Minuten

Mainz – Der Protest gegen Sparvorschläge des Finanzdezernenten Günter Beck (Grüne) beim Staatstheater organisiert sich. Ein neu gegründetes „Aktionsbündnis Mainzer Theater für alle“ von sechs theaternahen Vereinen und Stiftungen will eine ab 2014 drohende Streichung von drei Millionen Euro verhindern.

Mainz - Der Protest gegen Sparvorschläge des Finanzdezernenten Günter Beck (Grüne) beim Staatstheater organisiert sich: Ein neu gegründetes "Aktionsbündnis Mainzer Theater für alle" von sechs theaternahen Vereinen und Stiftungen will eine ab 2014 drohende Streichung von drei Millionen Euro verhindern. Da sich Stadt und Land den Zuschuss hälftig teilen, fürchtet das Bündnis, ...