Mainz

Mainzer Staatstheater: Mehr als eine Million Euro veruntreut

Eine Personalbuchhalterin des Staatstheaters hat in den vergangenen zehn Jahren mehr als eine Million Euro veruntreut. Das ergab die Untersuchung eines Wirtschaftsprüfers, der in Auftrag des Theaters sämtliche Lohnabrechnungen des vergangenen Jahrzehnts geprüft hat.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net