Plus
Debrecen/Mainz

Mainzer Schwimmer Dimitri Colupaev holt Staffelgold bei der EM

Das Quartett hat bei der Europameisterschaft mächtig abgeräumt.
Das Quartett hat bei der Europameisterschaft mächtig abgeräumt. Foto: dpa

Am vorletzten Tag der Europameisterschaften der Schwimmer im ungarischen Debrecen ist Dimitri Colupaev der ganz große Wurf gelungen. Der Top-Athlet des SSV Undine Mainz gewann mit der deutschen 4x200-Meter-Freistilstaffel souverän die Goldmedaille und zeigte dabei eine herausragende Leistung.

Lesezeit: 2 Minuten
Debrecen/Mainz - Am vorletzten Tag der Europameisterschaften der Schwimmer im ungarischen Debrecen ist Dimitri Colupaev der ganz große Wurf gelungen. Der Top-Athlet des SSV Undine Mainz gewann mit der deutschen 4x200-Meter-Freistilstaffel souverän die Goldmedaille und zeigte dabei eine herausragende Leistung. Der Mainzer ging in seinem ersten Staffelfinale bei einer Europameisterschaft als ...