Archivierter Artikel vom 04.11.2012, 18:15 Uhr
Plus
Mainz

Mainzer „Fatinitza“ ist nah an der Grenze zum Klamauk

Operette von Franz von Suppé feiert in der Inszenierung von Lydia Steier im Großen Haus Premiere. Die unterhaltsamen Momente des Stücks rutschen leider manchmal ins Possenhafte.

Lesezeit: 3 Minuten