Archivierter Artikel vom 24.01.2014, 07:01 Uhr
Plus

„Mainzer Brezel – Verschlungene Geschichte eines Gebäcks“

Die Brezel ziert seit Jahrhunderten verschiedene Wappen des Bäckerhandwerks und ist seit dem 19. Jahrhundert zum Erkennungszeichen der deutschen Bäcker geworden. Entstanden aus dem römischen Ringbrot, hat sie sich von der Fastenspeise zu einem Alltagsgebäck entwickelt.

Lesezeit: 1 Minuten