Archivierter Artikel vom 15.01.2013, 07:13 Uhr
Plus
Mainz

Mainzer Ärzte sind weniger bestechlich

Mainzer Ärzte sind offenbar weit weniger korrupt als der Bundesdurchschnitt des Berufsstands: Elf Mal ist die rheinland-pfälzische Landesärztekammer laut Sprecherin Ines Engelmohr in den vergangenen Jahren wegen Korruptionsverdachts tätig geworden. Die Verdachtsmomente hätten sich aber in allen Fällen als unbegründet erwiesen.

Lesezeit: 1 Minuten