Archivierter Artikel vom 09.11.2011, 00:00 Uhr
Plus
Mainz

Mainz05-Sitzungsmotto: „Für ein paar Prozent mehr“

In der vergangenen Woche hat Thomas Tuchel an der Kabinenwand einen Aushang registriert. Darauf stand: Der Mannschaftsrat lädt ein zu einer Mannschaftssitzung. Die fand am Donnerstag statt. Ohne Trainer. Und am Freitagabend erkämpfte der Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 den sehnlichst erhofften 3:1-Heimsieg gegen den VfB Stuttgart. Nach einer Durststrecke von neun Ligaspielen ohne 3-Punkte-Erfolg.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema