Mainz: Zwei 14-jährige Jungs mit Papas Auto unterwegs

Mainz. Unbeleuchtet und ohne Kennzeichen: Zwei 14-jährige Jungs drehten am Montagabend mit Vaters Wagen ein paar Runden auf einem Mainzer Parkplatz.

Lesezeit: 1 Minute

Mainz – Unbeleuchtet und ohne Kennzeichen: Zwei 14-jährige Jungs drehten am Montagabend mit Vaters Wagen ein paar Runden auf einem Mainzer Parkplatz.

Einer Polizeistreife fiel am Montagabend gegen 20.10 Uhr ein Pkw auf, der auf dem Parkplatz Kurt-Schumacher-Straße/Ecke Erfurter Straße in Gonsenheim unbeleuchtet und ohne Kennzeichen seine Runden drehte. Wie die Beamten bei der Kontrolle feststellten saß ein 14-jährige Junge am Steuer, mit im Wagen war sein gleichaltriger Freund.

Der 14-jährige Fahrzeugführer gab an, den Autoschlüssel ohne Wissen der Eltern an sich genommen zu haben und mit dem Pkw auf dem Parkplatz herumgefahren zu sein.

Die beiden Jungs sowie die Autoschlüssel wurden mit entsprechender Ansprache ihren Eltern übergeben.