Archivierter Artikel vom 13.12.2012, 13:35 Uhr
Mainz

Mainz: Zugbegleiterin grundlos niedergeschlagen

Ohne ersichtlichen Grund hat eine 32-jährige Zugbegleiterin im Mainzer Hauptbahnhof Prügel einstecken müssen. Ein Mann schlug ihr am Mittwochabend an der offenen Türe eines Zuges von hinten auf den Rücken, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte.

Dadurch fiel die Frau zwischen Zug und Bahnsteigkante und verletzte sich an den Beinen. Dennoch arbeitete sie noch etwa zwei Stunden weiter, ehe sie den Angriff der Polizei meldete. Der Täter flüchtete unerkannt.

Das Motiv für den Angriff ist unklar. Nach Angaben der Frau könnte eine Verspätung des Zuges den Mann erzürnt haben. dpa