Archivierter Artikel vom 12.12.2011, 13:37 Uhr
Mainz

Mainz: Taschendiebin in flagranti erwischt und festgenommen

Durch das couragierte Handeln einer Angestellten konnte am vergangenen Samstag in der Mainzer Innenstadt eine Taschendiebin festgenommen werden.

Mainz – Durch das couragierte Handeln einer Angestellten konnte am vergangenen Samstag in der Mainzer Innenstadt eine Taschendiebin festgenommen werden.

Zeugen beobachteten eine 45-jährige Taschendiebin aus Bulgarien, als sie einer 56-Jährigen aus Zornheim in einem Geschäft in der Lotharstraße die Handtasche öffnete und das Portemonnaie entnahm. Als die Diebin sich ertappt fühlte, warf sie ihre Beute weg und versuchte fluchtartig den Laden zu verlassen.

Einer aufmerksamen Kassiererin gelang es die 45-jährige Bulgarin festzuhalten und der alarmierten Polizei zu übergeben.

Die Diebin ist der Polizei bislang unbekannt. Sie wurde auf der Dienststelle erkennungsdienstlich behandelt.