Archivierter Artikel vom 12.11.2012, 17:10 Uhr
Mainz

Mainz: Tankstelle in der Rheinallee überfallen

Ein unbekannter Täter hat die Tankstelle in der Mainzer Rheinallee stadteinwärts hinter dem Mombacher Kreisel überfallen.

Er betrat den Verkaufsraum nachts um 1.26 Uhr, bedrohte den 59-jährigen Angestellten mit einem Messer und verlangte Geld. Mit mehreren Hundert Euro flüchtete er zu Fuß in Richtung Zwerchallee und entkam.

Der Mann war etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und komplett schwarz gekleidet. Er trug eine schwarze Maske mit Sehschlitzen. Die Beute verstaute er in einer Plastiktüte. ath

Hinweise an die Polizei: Telefon 06 131/653 633.