Archivierter Artikel vom 14.01.2013, 17:56 Uhr

Mainz: Diebin zieht Puppe die Klamotten aus

Mainz. Eine Diebin hat in der Leichhofstraße eine Schaufensterpuppe, die einen Ledermantel mit Pelzeinsatz trug, ausgezogen und ist damit weggerannt.

Die Puppe hatte auf der Staße gestanden. Die Frau hatte dunkle Haare. Eine genauere Beschreibung liegt nicht vor, teilte die Polizei gestern mit. Der Diebstahl geschah am Freitag gegen 17.30 Uhr. ath

Hinweise in Zusammnhang mit dem Diebstahl erbittet die Polizei unter Telefon 06131/654 110.