Archivierter Artikel vom 12.03.2013, 09:48 Uhr
Plus
Mainz

Mainz, die kulturelle Hipsterhauptstadt

Mit „Hip im Exil“, dem „Internationalen Performance Festival“ im Performance Art Depot (pad), Dokumentartheatervorstellungen unter dem Label „Jetzt!“ in den Mainzer Kammerspielen, dem „Open Ohr“ auf der Zitadelle, einem der letzten politischen Jugendfestivals in Deutschland, und letztlich auch der rockig-poppigen Konzertreihe „Summer in the city“ an verschiedenen Spielstätten im Stadtgebiet schlägt der Kultursommer Rheinland-Pfalz in seiner Planung für 2013 in Mainz juvenile Töne an.

Lesezeit: 2 Minuten