Archivierter Artikel vom 29.11.2011, 11:26 Uhr
Mainz

Mainz: Autoknacker klaut 40 CDs aus dem Kofferraum

Ein bisher unbekannter Täter machte sich in der Nacht auf Montag in Mainz an einem Auto zu schaffen: Objekt der Begierde war diverses Musikzubehör.

Mainz – Ein bisher unbekannter Täter machte sich in der Nacht auf Montag in Mainz an einem Auto zu schaffen: Objekt der Begierde war diverses Musikzubehör.

Der Dieb schlug am Fort Gonsenheim in Höhe des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) die hintere rechte Fensterscheibe eines VW Polos ein und entwendete eine Bassbox aus dem Kofferraum, einen USB-Stick und ein Etui mit 40 CDs.

Das Autoradio blieb, halb aus der Mittelkonsole hängend, zurück. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter womöglich gestört wurde.