Archivierter Artikel vom 23.11.2012, 14:38 Uhr
Mainz

Mainz: 14-Jährige schlägt wahllos auf Passanten ein

Eine 14-Jährige hat in Mainz wahllos um sich geschlagen und mindestens fünf Menschen angegriffen. Bei den Attacken am Dienstagabend habe das Mädchen aus Wiesbaden ahnungslosen Passanten unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Ein Angriff sei von der Besatzung eines Streifenwagens beobachtet worden. Die Beamten konnten die 14-Jährige den Angaben zufolge kurz darauf in Gewahrsam nehmen. Bislang sind drei Opfer bekannt. Laut Zeugenaussagen soll sie jedoch mindestens noch zweimal zugeschlagen haben.

Die Ermittler bitten mögliche weitere Opfer, sich zu melden. Das Mädchen ist bereits früher wegen Aggressionsausbrüchen und Raubdelikten aufgefallen.