Plus
Mainz

Mainz 05 verliert 1:3 gegen Bayern: Etwas Mut hat gefehlt

Keine Chance: 05-Torwart Heinz Müller kapituliert vor Bastian Schweinsteiger. Der schießt das erste Tor für Bayern München.
Keine Chance: 05-Torwart Heinz Müller kapituliert vor Bastian Schweinsteiger. Der schießt das erste Tor für Bayern München. Foto: dpa
Lesezeit: 3 Minuten

Ein bisschen Auslegungssache mag dabei sein. Aber man darf annehmen, dass noch nie eine derart hochkarätig besetzte Mannschaft in einem Pflichtspiel auf dem Bruchweg-Rasen aufgelaufen ist wie am Samstagabend der FC Bayern München.

Mainz - Ein bisschen Auslegungssache mag dabei sein. Aber man darf annehmen, dass noch nie eine derart hochkarätig besetzte Mannschaft in einem Pflichtspiel auf dem Bruchweg-Rasen aufgelaufen ist wie am Samstagabend der FC Bayern München. Mit den Weltstars Franck Ribéry und Arjen Robben, dem Mittelstürmer Mario Gómez, der auf dem besten ...