Archivierter Artikel vom 10.03.2011, 08:12 Uhr
Plus
Mainz

Mainz 05: Tuchel sieht Schürrle auf dem Weg an die Spitze

Es ist davon auszugehen, dass André Schürrle sich in den kommenden Tagen nicht zum Thema Bayer Leverkusen äußern wird. Bis, sagen wir mal, Sonntagabend – wenn der Offensivspieler des FSV Mainz 05 die Partie gegen seinen künftigen Klub hinter sich gebracht hat. „André kann das selbst entscheiden“, sagt 05-Trainer Thomas Tuchel, „wenn er nicht reden möchte, muss er das nicht.“

Lesezeit: 3 Minuten