Archivierter Artikel vom 13.09.2011, 12:06 Uhr
Bad Sobernheim

Maddin kommt in den Kaisersaal

Sein neues Bühnenprogramm „Lach oder stirb!“ präsentiert Maddin Schneider, Deutschlands ultimativer Gesichtsakrobat mit der dehnbarsten aller Unterlippen, am Freitag, 18. November, im Kaisersaal Bad Sobernheim.

Foto: keine

Bad Sobernheim – Sein neues Bühnenprogramm „Lach oder stirb!“ präsentiert Maddin Schneider, Deutschlands ultimativer Gesichtsakrobat mit der dehnbarsten aller Unterlippen, am Freitag, 18. November, im Kaisersaal Bad Sobernheim. Der Hesse erzählt von einem Horrortrip der besonderen Art in einem abgelegenen Ferienhäuschen. Eintrittskarten gibt es bei der Buchhandlung LeCoutre und der Tourist-Information in Bad Sobernheim sowie online unter www.mach-4.de. Einlass ist ab 19 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.