Archivierter Artikel vom 14.10.2010, 15:48 Uhr
Region Mayen

Lukasmarkt-Wochenende: Gibt es Mega-Stau?

Zwei Lichtblicke in verkehrstechnischer Sicht gibt es am ersten Lukasmarkt-Wochenende: Die K 20 zwischen Ettringen und Kottenheim ist nach Auskunft des Landesbetriebes Mobilität (LBM) ab sofort wieder befahrbar, und die Baustelle an der A 48 ist ebenfalls aufgehoben. Der in Richtung Koblenz abfließende Verkehr muss sich also nicht länger durch Polch quälen. Allerdings sorgen zwei Großbaustellen auf Verkehrsadern bei Mayen für einiges Kopfzerbrechen.

Region Mayen – Zwei Lichtblicke in verkehrstechnischer Sicht gibt es am ersten Lukasmarkt-Wochenende: Die K 20 zwischen Ettringen und Kottenheim ist nach Auskunft des Landesbetriebes Mobilität (LBM) ab sofort wieder befahrbar, und die Baustelle an der A 48 ist ebenfalls aufgehoben. Der in Richtung Koblenz abfließende Verkehr muss sich also nicht länger durch Polch quälen. Allerdings sorgen zwei Großbaustellen auf Verkehrsadern bei Mayen für einiges Kopfzerbrechen.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Freitagausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.