Archivierter Artikel vom 10.03.2011, 14:40 Uhr

Lottogewinner hat 13 Wochen

Mainz – Ein Lottospieler aus Mainz hat am Mittwoch einen großen Gewinn gelandet: Gemeinsam mit einem Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen teilt sich der Glückspilz rund eine Millionen Euro und darf sich nun über 503 154,20 Euro freuen.

Foto: dpa (Symbolbild)

Mainz – Ein Lottospieler aus Mainz hat am Mittwoch einen großen Gewinn gelandet: Gemeinsam mit einem Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen teilt sich der Glückspilz rund eine Millionen Euro und darf sich nun über 503 154,20 Euro freuen. Da er seinen Tippschein ohne Kundenkarte abgegeben hat, ist Lotto Rheinland-Pfalz darauf angewiesen, dass sich der Gewinner meldet. Nur so viel ist bekannt: Der Lotto-Spieler gab bereits Anfang Februar einen Mehrwochen-Lottoschein ins Spiel und investierte 145,50 Euro. Der Gewinner hat nun 13 Wochen Zeit, um seinen Gewinn bei Lotto Rheinland-Pfalz geltend zu machen.