Archivierter Artikel vom 05.10.2012, 13:59 Uhr

Lokalkampf in Nistertal

Kein Teaser vorhanden

SF Nistertal – TTC Wirges

Um 15 Uhr am Samstag steht ein richtungsweisendes Spiel in Nistertal auf dem Programm. Gelingt es den Sportfreunden, gegen die favorisierten Wirgeser zu gewinnen, wird es sehr schwer für Wirges, die vorderen Plätze noch zu erreichen, die für den Klassenverbleib nötig sind. Die Nistertaler können locker aufspielen, sie haben nichts zu verlieren. Gegen das TTC-Spitzenpaarkreuz Ronny Zwick und Daniel Sporcic können die Oberwesterwälder mit Kai Otterbach und Felix Beib nur wenig entgegensetzen, auf den Positionen drei bis sechs ist aber einiges offen. Es könnte ein knappes Spiel werden.

RSV Klein-Winternheim – Wirges

Am Sonntag ab 11 Uhr kommt es zur ungleich schwereren Aufgabe für Wirges. Bei dem mit bezahlten Ausländern gespickten Team aus Klein-Winternheim wird es sehr schwer, etwas Zählbares mitzubringen. Denn ab Position sind die Rheinhessen ebenfalls sehr stark mit jungen Deutschen besetzt.