Archivierter Artikel vom 11.03.2011, 10:35 Uhr
Polch

Lions-Gebäude ist verkauft

Für das Verwaltungs- und Betriebsgebäude der ehemaligen Lion Electronics im Polcher Industriegebiet gibt es deutliche Anzeichen für eine neue Nutzung. Nach der Übernahme des Gebäudekomplexes durch die Logistikzentrum Polch GmbH & Co. KG mit Sitz in Köln im Herbst 2010 ließ der neue Eigentümer das unmittelbar an der A 48 liegende Areal und seine Räumlichkeiten für rund 100000 Euro auf Vordermann bringen.

Polch – Für das Verwaltungs- und Betriebsgebäude der ehemaligen Lion Electronics im Polcher Industriegebiet gibt es deutliche Anzeichen für eine neue Nutzung. Nach der Übernahme des Gebäudekomplexes durch die Logistikzentrum Polch GmbH & Co. KG mit Sitz in Köln im Herbst 2010 ließ der neue Eigentümer das unmittelbar an der A 48 liegende Areal und seine Räumlichkeiten für rund 100000 Euro auf Vordermann bringen.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Freitagausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.