Archivierter Artikel vom 06.11.2012, 08:30 Uhr
Plus

Leistung der 05er weist über die Enttäuschung hinaus

In einer ausgeprägten Misserfolgsphase, davon darf man ausgehen, hätte Thomas Tuchel die sehr gute Gesamtleistung seiner Mannschaft in den Mittelpunkt seiner Analyse gestellt. Da es dem FSV Mainz 05 im Moment aber in allen Bereichen nicht schlecht geht, in der Tabelle nicht, in der Stabilität nicht und in der Stimmung auch nicht, konnte es sich der Cheftrainer nach dem unglücklichen 1:2 beim SV Werder Bremen erlauben, den Finger in die Wunde zu legen. Die Wunde an diesem verregneten Sonntagabend war: die Chancenverwertung.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema