Plus

Leichtgewichtler Jonathan Koch hat keine Probleme mit der Technik und dem Gewicht

Wenn Jonathan Koch die Härte aufbringt, sein Semifinalrennen aggressiv, mit sehr viel Selbstvertrauen zu fahren, dann ist das A-Finale am Freitag ein realistisches Ziel. 
Foto: Getty Images
Wenn Jonathan Koch die Härte aufbringt, sein Semifinalrennen aggressiv, mit sehr viel Selbstvertrauen zu fahren, dann ist das A-Finale am Freitag ein realistisches Ziel. Foto: Getty Images

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 2 Minuten
Weltmeisterschaft - Im deutschen Mannschaftshotel im slowenischen Bled geht ein Virus um, der Magen-/Darmprobleme verursacht. Auch Jonathan Koch hat sich am Montag übergeben müssen. Ob das für den Athleten vom Mainzer Ruder-Verein negative Auswirkungen hat beim Weltmeisterschafts-Halbfinale der leichten Einerruderer am morgigen Donnerstag, das ist offen. "Das Magenproblem ist schnell ...