Archivierter Artikel vom 28.10.2013, 12:06 Uhr
Plus
Oberhausen

Leichtathletik: Zwei Premieren-Gäste haben die Nase vorn

Martin Schubert hatte nach einem Start-Ziel-Sieg schon öfter bedauert, keine stärkere Konkurrenz gehabt zu haben. Bei der 23. Auflage des Lemberg-Berglaufs war das anders. Diesmal erreichte der Lokalmatador als Fünfter des Gesamtfeldes das Ziel. Für den sympathischen Läufer des TuS Duchroth, der mit seinen 23:30 Minuten die Altersklasse M30 gewann, indes kein Problem: „Es war gut so, dass ich dieses Mal mehr gefordert worden bin.“

Lesezeit: 2 Minuten