Archivierter Artikel vom 10.03.2014, 10:26 Uhr
Plus
Koblenz

Leichtathletik: Kazmirek feiert tolles WM-Debüt

Als ob sie sich abgesprochen hätten. „Der ganze Wettkampf war ein Highlight“, sagt Kai Kazmirek. Und exakt diese Worte wählte auch sein Trainer Jörg Roos. Die Weltmeisterschaft der Leichtathleten im polnischen Sopot war die erste internationale Meisterschaft unter dem Hallendach für den Mehrkämpfer der LG Rhein-Wied. Und die erste im Erwachsenenbereich. Mit persönlicher Bestleistung von 6173 Punkten wurde der 23-Jährige Sechster im Siebenkampf.

Lesezeit: 2 Minuten