Archivierter Artikel vom 28.03.2014, 15:40 Uhr
Plus
Budapest

Leichtathletik: Diana Tomulets Sechste bei der WM

Mit einer Saisonbestleistung ist Diana Tomulets vom TV Bad Sobernheim in die Seniorenhallenweltmeisterschaften der Leichtathleten, die am Montagabend im ungarischen Budapest eröffnet wurden, gestartet. Die Jugendtrainerin des TV erreichte am Mittwoch im Dreisprung 10,57 Meter und landete in der Altersklasse W35 unter 14 Starterinnen auf dem sechsten Rang. „Ich bin sehr glücklich über das Ergebnis“, sagte Tomulets kurz nach dem Wettkampf unserer Zeitung. Die Medaillenränge lagen in dieser Disziplin noch zu weit weg für die Rüdesheimerin. Gold ging an die Ungarin Zita Ajkler (12,13 Meter). Auch für Bronze (11,65 Meter) oder gar Silber (11,82 Meter) hätte Diana Tomulets noch einiges draufsatteln müssen.