Archivierter Artikel vom 08.05.2011, 21:27 Uhr
Mainz

Leibkoch

Joe Cocker hat seinen Leibkoch in Mainz dabei. Und der kümmert sich speziell um ihn.

Foto: picture-alliance/ dpa

Mainz – Sebastian Knodt hat am Samstag eine besondere Mission. Am Vormittag muss der Mitarbeiter des Frankfurter Hofs den Leibkoch von Joe Cocker (Foto) zum Einkaufen auf den Mainzer Markt begleiten. Der Rockstar mag es nur frisch und verlässt sich ausgesprochen ungern auf fremdes Küchenpersonal. Deshalb hat Cocker auf seinen Tourneen stets seinen eigenen Koch in der Crew. Der allerdings betreut auch nur den Chef persönlich. Die anderen Bandmitglieder müssen sich mit dem örtlichen Speiseangebot begnügen. Doch das soll, so ist zu hören, ebenfalls von hoher Vorzüglichkeit und Vielfalt sein. Na dann guten Appetit! sl