Archivierter Artikel vom 20.10.2011, 09:10 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Lehrer fordern weniger Deutscharbeiten – Ministerium diskutiert Änderung zum neuen Schuljahr

Fünf Deutscharbeiten pro Schuljahr sind in Klasse 5 bis 9 genug: Dieser Schülerwunsch könnte bald in Erfüllung gehen. „Wir gehen davon aus, dass es zum neuen Schuljahr eine neue Regelung und eine geringere Anzahl von Klassenarbeiten im Fach Deutsch geben wird“, sagt Wolf-Jürgen Karle, Sprecher des Bildungsministeriums in Mainz. Er reagiert damit auf einen Vorstoß des Deutschlehrerverbandes.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema