Archivierter Artikel vom 14.10.2014, 09:39 Uhr
Plus
Nürburg

Langstreckenmeisterschaft: Viele Teams in der Eifel am Start

Ein Campingstuhl, ein Grill, das Ringradio im Ohr und einen freien Blick auf den Schwalbenschwanz – Motorsportherz, was willst du mehr. „Bei der VLN sitzen wir fast immer hier“, sagt Dirk Kuchler, der gemeinsam mit Kumpel Andy aus Idar-Oberstein angereist ist. Zehn Läufe der VLN-Langstreckenmeisterschaft gibt es auf der Nordschleife, Dirk und Andy haben nicht vor, auch nur einen davon zu verpassen.

Lesezeit: 2 Minuten