Archivierter Artikel vom 28.08.2013, 07:32 Uhr

Lange Nacht der Museen: Kunst bei Nacht in Koblenz

Bereits zum 13. Mal vernetzen sich in diesem Jahr über 20 Museen und Galerien in Koblenz und öffnen ihre Türen für alle Kunstliebhaber, bei der „13. Langen Nacht der Museen in Koblenz“.

Jedes der Häuser bietet am Samstag, 7. September, in der Zeit von 19 bis 1 Uhr neben den aktuellen Dauerausstellungen ein zusätzliches Programm mit Musikdarbietung, Führungen, Performances und speziellen Aktionen. Einmal Eintritt gezahlt, kann der Besucher auf eine nächtliche Reise durch alle Einrichtungen gehen und Kunst ganz neu erleben.

Speziell für die Lange Nacht der Museen wurde erneut eine Kunstschatzsuche auf aktuellstem Niveau entwickelt. Das „Art-Caching“ ist ein Rätselspiel, das an das Prinzip des Geocachings, die Schatzsuche mittels GPS-Gerät, angelehnt ist.

Info: www.museumsnacht-koblenz.de